Bear Grylls Messer

Messer aus der Bear Grylls Reihe, eine Symbiose die Erfolg verspricht

Mit der Bear Grylls Messerserie von Gerber haben sich zwei Profis zusammengeschlossen. Bear Grylls, der Profi für Outdooraktivitäten, Survival und Wildnis und die Firma Gerber, der Profi für Jagmesser, Outdoormesser und Militarymesser. Bei dieser Zusammenarbeit sind zahlreiche kleine und große Helfer für das Überleben in der Natur entstanden, die das Herz von Bear Grylls Messer Fans höher schlagen lassen. 70 Jahre Erfahrung in der Messerherstellung treffen hier auf das Know How von Überlebenskünstler Bears Grylls, der weiß, wie man sich in unberührten, unwegsamen Gegenden mit wenigen Hilfsmitteln durchschlagen kann.

Bear Grylls Messer von Gerber

Gerber Bear Grylls Survival Messer

Eine rostfreie, 12cm lange Stahlklinge, mit rutschfestem 13cm langem Griff, integriertem Hammer, sowie eine Nylon/Kunststoffscheide mit eingebauter Signalpfeife, Feuerstarter und Schleifstein ergeben das perfekte Outdoormesser. (hier bei Gerber zu sehen)

Gerber Bear Grylls Folding Sheat Knife

Dieses Einhandmesser, mit ausklappbarer Klinge wird über einen Daumenpint bedient. Die glasperlenbestrahlte 9,7cm lange Klinge ist mit einem Wellenschliff versehen. Ausgeklappt hat das Messer eine Länge von 19,8cm. Ein Etui aus Nylon mit Gürtelschlaufe macht dieses Messer zum idealen Begleiter für Situationen, wenn es schnell gehen muss.

Gerber Bear Grylls Scout Einhandmesser

Dieses praktische Taschenmesser kann mit einer Hand geöffnet und geschlossen werden. Eine Verriegelung am Messerrücken verhindert ungewolltes Einklappen. Die Klingenlänge ist mit 8cm eher klein, doch gerade das macht es handlich und leicht verstaubar.

Gerber Bear Grylls Taschenmesser

Dieses Messer ist mit einer Klingenlänge von nur 6,2cm und einem Gewicht von nur 40g leicht in der Hosentasche zu verstauen. Die Klinge ist mit einem Wellenschliff versehen und genauso scharf wie seine großen Brüder.

Gerber Bear Grylls Parang Machete

Die Form dieser Machete ist typisch für Macheten aus Indonesien oder Malaysia. Die rostfreie High Carbon Stahl Klinge hat die beeindruckende Länge von 34cm. Der strukturierte Griff kann mit einer Nylonschnur gesichert werden, mit der zugehörigen Nylonscheide kann man die Machete sichern und an einem Gürtel befestigen. Diese Machete ist hervorragend geeignet um sich durchs Dickicht zu schlagen. Allerdings wird sie, trotz ihrer leichten Führbarkeit, nur an Personen über 18 Jahren verkauft.

Weitere Messer aus dieser Zusammenarbeit von Bear Grylls und Gerber sind:

  • Gerber Bear Grylls Ultra Compact Messer
  • Gerber Bear Grylls Scout Einhandmesser
  • Gerber Bear Grylls Folding Sheat

Vorzüge der Grylls Messer von Gerber

Alle Bear Grylls Messer aus der Serie sind aus dem gleichen hochwertigen rostfreien 7Cr17MoV Stahl gefertigt. Die meisten Messer wurden mit einem Wellenschliff versehen, was sie besonders stabil und scharf macht. Die Griffe sind meist TecHide Griffe, die abrutschen verhindern und ergonomisch geformt sind. Bei beinahe allen Messern ist eine Nylon/Kunststoffscheide dabei, damit man die Outdoorhelfer auf Expeditionen gut und sicher verstauen kann. Das Design der Bear Grylls Messer ist in Orange und Schwarz gehalten. Die meisten Messer schmückt ein Autogramm von Bear Grylls.

Der Outdoorexperte hat seine Messer natürlich in den unterschiedlichsten Situationen getestet. Aus diesen Tests hat sich ergeben, dass für beinahe jede Survivalsituation ein geeignetes Bear Grylls Messer dabei ist. Für Bear Grylls Fans lohnt sich die Anschaffung eines Messers sowieso.

 

Ähnliche Artikel